Leadership: Die 21 wichtigsten Führungsprinzipien


Ein Manager ist nicht automatisch eine Führungskraft. Wer geglaubt hat, mit einem schönen Titel sei er automatisch zum Leitwolf aufgerückt, der wird von Maxwell gleich in den ersten Kapiteln eines Besseren belehrt. Wer will, dass ihm Menschen folgen und sein Anspruch auf die Rolle des Leiters anerkannt wird, muss einiges beachten.

In einfacher, anschaulicher Sprache stellt Maxwell seine 21 Führungsprinzipien vor. Sie alle, so versichert Maxwell, sind erlernbar — und zusammengenommen ergeben sie eine wichtige „Werkzeugkiste“. Viele seiner Weisheiten wirken fast schon selbstverständlich. Doch an sie zu erinnern ist sinnvoll — zu viele Manager informieren sich zwar über den neuesten Business-Trend, büßen aber mit Misserfolgen, weil sie im Alltag einfache Grundregeln vernachlässigt haben. Zum Beispiel, dass es bei Entscheidungen auf den passenden Zeitpunkt ankommt. Dass die richtigen Prioritäten eine zentrale Rolle spielen. Dass es wichtig ist, seine Mitarbeiter wirklich eigenverantwortlich arbeiten zu lassen. Dass man seine Rolle als Kommunikator ernst nehmen und nicht nur an die Köpfe, sondern auch an die Herzen appellieren sollte.

Viele von Maxwells Prinzipien betonen Intuition, Vertrauen und persönliche Glaubwürdigkeit. „Die Mitarbeiter wissen, wann Sie einen Fehler gemacht haben! Es kommt nur darauf an, ob Sie zu ihm stehen oder nicht“, mahnt er. „Falls ja, kann man das verlorene Vertrauen schnell wieder gewinnen.“ Verletzt man das Vertrauensprinzip jedoch, ist man als Führungspersönlichkeit unten durch. Und Führen bedeutet nicht zuletzt — das betont Maxwell immer wieder –, weitere Führungskräfte heranzuziehen. Doch gerade die Empfehlung, rechtzeitig einen Nachfolger für sich selbst auszubilden, wird nur selten befolgt. Sehr unklug, findet Maxwell, denn: „Ihr letztendlicher Wert als Führungskraft wird an Ihrem Nachfolger gemessen.“ Maxwells Buch liest sich angenehm; es ist reich an Geschichten, Anekdoten, Zitaten. Bei den Beispielen geht er nach dem Motto vor: Je bekannter, desto besser. Disney, Mitgründer von McDonald’s Ray Kroc, Henry Ford, Franklin Delano Roosevelt, Prinzessin Diana und Michael Jordan geben sich in seinem Buch ein Stelldichein. Leider kommen auch viele in Europa eher unbekannte Sportstars vor.

Ob John C. Maxwell seine Erfolgsstory auch in Europa weiterschreiben kann, ist fraglich. Denn er ist Pastor, seine Rolle und Erfahrungen in der Kirchengemeinde sind im Buch in einigen Anekdoten präsent. Einen Mann Gottes als Führungsspezialisten zu akzeptieren wird vielen in Deutschland nicht leicht fallen. Doch immerhin führt Maxwell auch eine eigene Beratungsgesellschaft — und was er zu sagen kann, kann für sich sprechen. –Sylvia Englert

Jetzt kaufen für EUR 9,99 (Produktnummer: 3765541214)*

Vorteile

  • unterhaltsam geschrieben
  • Leadership ist lernbar, sagt der Autor
  • zahlreiche Beispiele, direkt aus dem Leben gegriffen

Nachteile

  • keine

Bewertung

Family Business Governance: Erfolgreiche Führung von Familienunternehmen

Jetzt kaufen für EUR 79,95 (Produktnummer: 3503136371)*

Vorteile

  • Standardwerk für Familienunternehmer
  • Sicherung des Zusammenhalts der Familie
  • Interviews der Who-is-Who der deutschen Familienunternehmer

Nachteile

  • keine

Bewertung

Führen in der Arbeitswelt der Zukunft: Instrumente, Techniken und Best-Practice-Beispiele


In diesem Lehrbuch wird ein neues Modell vorgestellt, das beschreibt, wie moderne Führung den Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 gerecht wird. Anwendungsorientierte Instrumente der strukturellen und interaktiven Führung sowie Führungskompetenzen und die Möglichkeiten ihrer Vermittlung werden erläutert. Den neuen Herausforderungen wie Digitalisierung, Demografie bzw. Diversität, Demokratie und Dynamik entsprechen die vier Dimensionen des hier beschriebenen 4D-Modells der Führung. Anhand von Forschungsergebnissen und Praxisbeispielen aus innovativen Unternehmen beschreibt Swetlana Franken die Auswirkungen des Modells auf effektive Führungsmethoden und geeignete Führungstechniken sowie deren Umsetzung. Studierenden der Betriebswirtschaftslehre, vor allem im Bereich Personalmanagement, aber auch Praktikern vermittelt das Buch die notwendigen Kenntnisse, um dem Wandel der Arbeitswelt hin zu mehr Automatisierung und höherer Qualifikation der Beschäftigten zu begegnen.

Jetzt kaufen für EUR 19.99  (Produktnummer: B01JGQN2KS)*

Vorteile

  • Standardwerk für Führungskräfte
  • übersichtlich strukturiert
  • viele Beispiele und Best Practices

Nachteile

  • keine

Bewertung

Das Rechnungswesen als Führungsinstrument: Theorie und Aufgaben

Jetzt kaufen für EUR 77,00 (Produktnummer: 3286330965)*

Vorteile

  • ein Praxisbuch mit vielen Übungen (separater Band mit Lösungen)

Nachteile

  • keine

Bewertung

Führen – In der Einfachheit liegt die Stärke: Mit 7 Verhaltensparametern zum gemeinsamen Erfolg

Jetzt kaufen für EUR 29,99 (Produktnummer: 3658006161)*

Vorteile

  • humorvoll geschrieben
  • viele Beispiele aus dem Führungsalltag
  • einfach, verständlich und lehrreich

Nachteile

  • keine

Bewertung

Aktiv und konsequent führen: Gute Mitarbeiter sind kein Zufall


Die Führung von Mitarbeitern verlangt ein hohes Maß an ‚weichen‘ Managementfähigkeiten. Es bedarf der richtigen Grundhaltung, um die Unternehmensinteressen aktiv und konsequent zu vertreten und gleichzeitig für die Belange der Mitarbeiter einzustehen. In leicht verständlicher Form zeigt das vorliegende Buch bewährte Wege auf, um die Rolle als verlängerter Arm des Unternehmens im betrieblichen Alltag auszufüllen. Mit konkreten Beispielen aus der Praxis werden Lösungen zu Führungssituationen aufgezeigt, wie sie auf den unteren und mittleren Führungsebenen immer wieder vorkommen. Checklisten, Leitfäden und Arbeitsbögen konkretisieren den ganzheitlichen Praxisansatz und bilden einen soliden Werkzeugkoffer mit den wichtigsten Instrumenten der Mitarbeiterführung.

Jetzt kaufen für EUR 29.99  (Produktnummer: B00AHV49OA)*

Vorteile

  • praxisbezogen
  • sehr gut verständlich
  • hilfreiche Checklisten und Leitfäden

Nachteile

  • keine

Bewertung

Variable Vergütung im Vertrieb: 10 Bausteine für eine motivierende Entlohnung im Außen- und Innendienst


Dieses Buch zeigt aktuelle Entwicklungen der modernen leistungsbezogenen Vergütung im Vertrieb mit allen Vor- und Nachteilen auf. Denn: Es gibt einen klaren Zusammenhang zwischen Leistung und Entlohnung, aber viele Unternehmen nutzen variable Vergütung noch nicht effektiv als Führungs- und Steuerungsinstrument und schmälern damit ihr Umsatzpotenzial. Heinz-Peter Kieser erläutert unterschiedliche Modelle praxisnah an konkreten Beispielen und macht deutlich, wie motivierende leistungsbezogene Entlohnung zum Vorteil aller Beteiligten funktioniert. Sie erfahren, wie Sie unterschiedliche Mitarbeiterbereiche über das passende Vergütungssystem miteinander vernetzen und welche Besonderheiten und rechtlichen Aspekte bei der Einführung eines neuen Entlohnungsmodells zu beachten sind. Ein spannendes Buch für alle, die über Vergütung mehr Leistung und Motivation in ihrem Unternehmen erreichen wollen.Neu in der 2. Auflage: Zusätzliche Beispiele aus den Branchen Software, Sondermaschinenbau und Medizintechnik sowie sieben unentbehrliche Tipps für die Umsetzung eines neuen Vergütungssystems.

Jetzt kaufen für EUR 29.90 (Produktnummer: B01JGQM8US)*

Vorteile

  • sehr nahe an der Praxis
  • Vergütungssysteme werden detailliert beschrieben
  • informativen Fallbeispiele
  • zeigt auf wie Führung und Vergütungssystem zusammengehen

Nachteile

  • keine

Bewertung